WAS IST DTF?

DTF steht für „direct to film“ und bedeutet so viel wie „Direktdruck auf Folie“.

Dies bedeutet, dass wir Ihre Druckdateien direkt auf die Transferfolie drucken und Sie somit genau das Motiv erhalten, was Sie sich wünschen – in hochwertiger Qualität und dabei kostengünstig.  

WIE LÄUFT DER DTF TEXTILDRUCK AB?

Unser DTF-Drucker arbeitet mit 2 Druckköpfen. Mit dem ersten Druckkopf werden die 4 Farben (CYMK) auf die Transferfolie übertragen. Durch den zweiten Druckkopf erhält das Motiv den weißen Überdruck. 

Im nächsten Schritt wird die weiße Farbe mit einem Schmelzkleber versehen. Der überschüssige Kleber wird abgeschüttelt, sodass wirklich nur dort Kleber in der Menge aufgetragen wird, wo er auch benötigt wird.   

Mit der anschließenden Fahrt durch den Ofen, bilden Motiv und Kleber eine Einheit, die beim späteren Verarbeiten mit der Presse ein hochwertiges und strapazierfähiges Ergebnis auf Ihrem Textil hinterlässt.

WAS WIRD BENÖTIGT UM UNSERE MOTIVE ZU VERARBEITEN

Zur Verarbeitung der Transfers benötigt man lediglich eine Transferpresse und natürlich Textilien, die Sie bedrucken möchten. 

DIE VORTEILE 

  • Einfache Textilveredelung 
  • Alle Farben druckbar
  • Hochwertiger und strapazierfähiger Transferdruck
  • Kein Entgittern wie bei Flexfolie notwendig
  • Vorproduktion und Einlagern von Motiven möglich